Prev. FAQ : Viel gestellte Fragen Next

Installation

Das Programm reagiert nicht auf die Tastatur.


Bei einigen Grafik-Karten verursacht eine Register-Einstellung
manchmal dieses Problem.
Sehen Sie dazu mit REGEDIT nach, ob im Register bei
  HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
eine Zeile mit Namen HTpatch vorhanden ist.
Wenn ja, schreiben Sie den Inhalt dieser Zeile bitte auf und löschen Sie diese Zeile. Danach den PC neu starten. Dann sollte das Problem gelöst sein.

Es erscheint beim Installieren ein roter Schirm mit einer Fehlermeldung.


Manchmal gibt es einen Konflikt zwischen unserem SETUP Programm und "Norton Antivirus" oder "McAfee. Ihr PC stoppt dann während der Installation oder es erscheint ein roter Bildschirm mit einer Fehlermeldung :
ACHTUNG : Es wurde ein Fehler gefunden beim Installieren.

Wenn Sie "Norton Antivirus" oder "McAfee" verwenden, schalten Sie dann dieses Programm ab. Klicken Sie dazu im Windows-Balken mit der rechten Maustaste auf das Piktogramm dieses Programmes und wählen Sie "disable".

PRO-GEN erscheint in 'schwarz-weiss' auf dem Bildschirm.


In einigen Fällen gibt es ein Problem mit dem Erkennen der Video-Karte in Ihrem PC.

Sie können dieses Problem lösen, wenn Sie PRO-GEN mit der Startoption /VGA starten. Drücken Sie hierzu mit der rechten Maustaste auf das verwendete PRO-GEN Piktogramm und wählen Sie "Eigenschaften". Wählen Sie das Register "Programm" oder "Verknüpfung" und geben Sie nach "PRO-GEN.EXE" oder "PGWINPRN.EXE" zuerst eine Leertaste ein und danach die Option /VGA.

Meine deutsche Tastatur funktioniert nicht richtig unter PRO-GEN.


Die Tastatur Einstellung in Windows hat keinen Einfluss auf die Tastatur in einem DOS-Programm. Sie sollten für DOS-Programme (wie PRO-GEN) die Tastatur separat einstellen.


  • Windows 2000 / NT / XP / VISTA
    Seit 'Erweiterung 14' ist es möglich die Tastatur innerhalb von PRO-GEN einzustellen. Wählen Sie Einstellungen ändern, Tastatur einstellen und geben Sie den Landescode der Tastatur-Einstellung ein, z.B. für eine deutsche Tastatur geben Sie GR ein.

  • Windows 95 / 98
    Bei Gebrauch einer deutschen Tastatur fügen Sie in der AUTOEXEC.BAT folgendes Kommando hinzu :
      KEYB GR
    danach starten Sie den PC neu. Das Problem sollte dann gelöst sein.

  • Windows ME
    Bei Windows ME kann die Tastatur-Einstellung mit dem Programm MSCONFIG über "START", "Ausführen..." geändert werden. Geben Sie MSCONFIG ein und klicken Sie auf "OK".
    Im Blatt "International" geben Sie bei "Name der Datei mit Tastaturdaten" ein : keyboard.sys
    Geben Sie bei "Sprache-Id" den Code Ihrer Tastatur ein. Bei einer deutschen Tastatur ist dass GR.
    Dann muss der PC neu gestartet werden, damit diese neue Einstellung verwendet wird.


Beim Starten erscheint Fehlermeldung "Run-time error '5' Invalid procedure call argument"


Diese Fehlermeldung erscheint wenn Sie PRO-GEN installieren auf die spezielle 64-bit Windows Vista X64 Version. Mit dieser Version funktioniert PRO GEN nicht. Aber bei den normalen Windows Vista Versionen darf es für PRO-GEN keine Probleme geben.